ARCHIV

Dienstag 24. September 2013

Dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier grossartiges Ereignis

Die drinktec 2013 bot einen optimalen Rahmen für die...

Weiterlesen
Dienstag 24. September 2013 , von Björn Bleier

Dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier grossartiges Ereignis

Die drinktec 2013 bot einen optimalen Rahmen für die dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier, durchgeführt von Doemens. 54 Sommeliers aus 10 Nationen waren am Start, in einigen Ländern durch nationale Vorauscheidungen ausgewählt. Mit einem wunderbaren Begrüssungsabend in der Riegele-Biermanufaktur in Augsburg wurden die Teilnehmer auf den Wettkampf eingestellt. Drei Vorläufe und zwei Hoffnungsläufe brachten die sechs Finalisten hervor, die vor grossem Auditorium, vier Fernsehteams und zahlreichen Pressevertretern ihr Können beweisen mussten. Dr. Michael Zepf stellte dem Publikum in gekonnter und spannender Weise die Biere vor, die die Finalisten zu präsentieren hatten. 
Der Sieg ging an Oliver Wesseloh aus Hamburg, gelernter Brauingenieur und Biersommelier. Er stellte "Double Jack" der Brauerei Firestone Walker aus den USA vor. Der zweite Platz ging an den Amerikaner Don Lindsay mit seiner Präsentation des "Duchesse de Borgogne" der Brauerei Verhaege/Vichte, Belgien. Dritte wurde die Brasilianerin Tatjana Spogis mit einer sehr emotionalen Vorstellung des "Colonia" von Braufactum, Deutschland. Den vierten Platz teilten sich Sylvia Kopp, Berlin; Frank Lucas, Stralsund sowie Markus Becke, Frankfurt a.M.. Frau Kopp hatte "Local1" der Brooklyn Brewery, USA präsentiert, Markus Becke hatte "London Porter" der Brauerei Meantime aus England und Frank Lucas das Tap 5 "Meine Hopfenweisse" der Brauerei Schneider,Deutschland gewählt.
Mit einem Galaabend und der Siegerehrung ging eine spannende Veranstaltung zu Ende.

Zurück
Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier
Montag 12. August 2013

Doemens veranstaltet dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier

Es ergeht herzliche Einladung zum Zuschauen!


Am Sonntag,...

Weiterlesen
Montag 12. August 2013 , von Dr. Wolfgang Stempfl

Doemens veranstaltet dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier

Es ergeht herzliche Einladung zum Zuschauen!


Am Sonntag, den 15. September 2013 veranstaltet Doemens die dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier. Aufgrund der starken Nachfrage mussten in einzelnen Ländern Vorentscheidungen stattfinden. Bei weitem nicht alle Interesssenten fanden so Zugang zu der am Vortag der drinktec-Eröffnung auf dem Messegelände stattfindenden Sommelier-WM.Die ganztägigen Prüfungen finden nicht öffentlich statt. Das große Finale der sechs Besten ist jedoch öffentlich und hierzu ergeht herzliche Einladung. Ab 16.30 Uhr ist die Veranstaltung öffentlich. Die Finalisten werden internationale Biere vorstellen, verkosten und einer hochkarätigen Jury präsentieren, die zuletzt auch den oder die Weltmeister/in 2013 küren wird.Jurymitglieder sind:

  • Cilene Saorin, Biersommeliere, Sao Paulo; Brasilien
  • Dr. Christina Schönberger, Joh.Barth&Sohn, Nürnberg
  • Petra Westphal, Projektleiterin drinktec; München
  • Bernd Arold, "Der Gesellschaftsraum", München
  • Karl Schiffner, 1. Weltmeister der Biersommeliers, Aigen-Schlägl; Österreich
  • Dr. Wolfgang Stempfl, Geschäftsführer Doemens Akademie; Gräfelfing
  • Urs Willmann, Redaktion "Die Zeit", Hamburg

Veranstaltungsort: Messe München, Eingang Nord, Paul-Henri-Spaak-Strasse 12, 81829 München

Zurück
Mälzereitechnische Arbeitstagung in Planegg
Montag 12. August 2013

49. Mälzereitechnische Arbeitstagung in Planegg

Am 22. und 23. Oktober 2013: Aktuellste Themen rund um...

Weiterlesen
Montag 12. August 2013 , von Dr. Peter Schropp

49. Mälzereitechnische Arbeitstagung in Planegg

Am 22. und 23. Oktober 2013: Aktuellste Themen rund um Gerste und Malz
Die 49. mälzereitechnische Arbeitstagung findet in den Örtlichkeiten der "Heide Volm" in Planegg statt.
Auszüge aus dem Programm:
Dienstag, 22.Oktober 2013 ab 18:00 Mälzerabend
Mittwoch, 23.Oktober 2013 um 9:00 Tagungsbeginn

Tagungsleitung: Wolf Birk, Doemens Akademie

  • "Neue Ära in der Braugerstenevaluierung - Umstellung des Maischverfahrens und Auswirkungen auf die Malzspezifikationen!" - Dr. Martina Gastl, Lehrstuhl für Brau-und Getränketechnologie, TU München-Weihenstephan
  • "Aktuelle und zukünftige Braugerstensorten" - Dr. Markus Herz, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising
  • "Bewertung der neuen Winterbraugerstensorten nach dem Muster des Berliner Programms für Sommergerste" - Walter König, Bayerischer Brauerbund, München
  • "Der Grain-Vita-Tester - eine Schnellmethode zur Bestimmung der Keimfähigkeit von Getreide" - Erhard Thalhofer, Geschäftsführer Aerne Analytic e.K., Weissenhorn
  • "CombiMalt - Die multifunktionale Kompaktmälzerei aus Sicht des Herstellers und Anwenders" - Dipl.-Ing. Friedrich Bahnke, BrauKon GmbH, Truchtlaching und Lenz Widmann , Stieglbrauerei, Salzburg
  • "Möglichkeiten zur aussagekräftigen Minimalanalytik von Malz" - Dr. Bertram Sacher, Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie, TU München-Weihenstephan

Seminargebühr einschließlich Unterlagen, Seminarabend und Mittagessen: 400,00 € zzgl. MwSt

Anmeldung unter: Seminar@doemens.org

Links: www.heidevolm.de

Zurück
Präsidium des Doemens e.V. wiedergewählt
Dienstag 30. Juli 2013

Präsidium des Doemens e.V. wiedergewählt

Präsidium erhält große Unterstützung für geleistete...

Weiterlesen
Dienstag 30. Juli 2013 , von Peter Schwanda

Präsidium des Doemens e.V. wiedergewählt

Präsidium erhält große Unterstützung für geleistete Arbeit und neue Aufgaben:Die Mitgliederversammlung 2013 des Doemens e.V. fand am 27. Juli im Augustiner Keller in München statt. Nach den Berichten des Präsidenten Georg Schneider und des Schatzmeisters Michael Ketterer erteilte die Versammlung dem Präsidium einstimmig Entlastung. Im Namen aller Mitglieder dankte Bgm. Köstler (Gemeinde Gräfelfing) für die hervorragende Arbeit. Für die satzungsgemäß erforderlichen Neuwahlen stellte sich das gesamte Präsidium neuerlich zur Wahl, um die begonnene große Aufgabe, den Um- und Neubau der Doemens-Räumlichkeiten gemeinsam umsetzen zu können.Die Wahl erfolgte einstimmig. Die Präsidiumsmitglieder dankten für das Vertrauen.Doemens und alle Mitarbeiter danken allen Mitgliedern des neuen Präsidiums für die Bereitschaft, sich erneut zum Wohle von Doemens einzusetzen und Doemens auf seinem erfolgreichen Weg in die Zukunft zu begleiten.

Zurück
Meisterfeier 2013 mit super Stimmung
Dienstag 30. Juli 2013

Meisterfeier 2013 mit super Stimmung

Bestens vorbereitet durch den Klassensprecher der...

Weiterlesen
Dienstag 30. Juli 2013 , von Peter Schwanda

Meisterfeier 2013 mit super Stimmung

Bestens vorbereitet durch den Klassensprecher der Technologen-Klasse Philipp Wagner, fand die Meisterfeier 2013 im Augustiner Keller in München statt. Mit den Technologen feierten die Braumeister-Klassen und die Getränkebetriebswirte, das Präsidium des Doemens e.V. und des Bundes der Doemensianer, Kuratoriums- und e.V.-Mitglieder sowie Vertreter des BdD und des BMMB. Über 300 Personen erlebten eine kurzweilige und fröhliche Abschlussfeier. Präsident Schneider gab beste Wünsche und Empfehlungen auf den Weg, Präsident Borghorst begrüsste viele neue Kollegen im BdD und Schülersprecher Wagner verabschiedete sich nicht nur im Namen aller Schüler, er und die BT-Klasse hatten auch für viele Lehrer spezielle Geschenke dabei: Turbolader für "Turbo-Birk", den "Rahmen der Analyse" für Klaus Ritter, eine Kuchenform für Claudia Koller-Jaich oder Tequila-Sunrise für Dr. Andreas Brandl. Bei bester Laune ließen viele Teilnehmer den Abend noch im Biergarten ausklingen.

Doemens wünscht allen Absolventen das Beste für den beruflichen Werdegang!

Zurück
Mittwoch 24. Juli 2013

Doemens Kompetenzzentrum erweitert

Neue Geschäftsfelder verstärken Beratungskompetenz: Das...

Weiterlesen
Mittwoch 24. Juli 2013 , von Peter Schwanda

Doemens Kompetenzzentrum erweitert

Neue Geschäftsfelder verstärken Beratungskompetenz: Das Doemens Kompetenzzentrum hat vier weitere Partner aufgenommen und somit sein Beratungsspektrum erheblich erweitert.
Flemming & Sohn ist ein breit aufgestellte Versicherungsmakler mit intensiver Erfahrung in der Getränkebranche. Flemming bietet ganzheitliche Konzepte für Unternehmen und Unternehmer.
Ten & One ist eine weltweit tätige Eventagentur, die bei Firmenevents jeder Größe beratend zur Seite stehen kann.
Das Marktforschungsinstitut AGEMAS hat schon viele Untersuchungen für die Getränkebranche getätigt und kann hier bei Verbrauchertests, Feldforschung, Produkteinführung und vielem mehr beste Hilfestellung bieten.
99 ideas ist ein Grafik- und Architekturbüro mit Erfahrung im Bereich Bier und Getränke.
Wir heißen alle Neumitglieder herzlich willkommen!

Zurück
Gräfelfinger Praxistage: ein schöner Erfolg
Montag 06. Mai 2013

Gräfelfinger Praxistage: ein schöner Erfolg

Teilnehmer waren von den Fachvorträgen voll überzeugt:...

Weiterlesen
Montag 06. Mai 2013 , von Dr. Peter Schropp

Gräfelfinger Praxistage: ein schöner Erfolg

Teilnehmer waren von den Fachvorträgen voll überzeugt: Die Gräfelfinger Praxistage vom 25. bis 26. April 2013 waren ein Erfolg. Die Qualität und die Themenwahl der angebotenen Vorträge beeindruckten die Teilnehmer in gleicher Weise. Viele Betriebe nutzten die gleichzeitig angebotenen technisch/technologischen und kaufmännisch/betriebswirtschaftlichen Vorträge zu einer gemeinsamen Teilnahme von Inhaber und Braumeister. Der Seminarabend am Nockherberg gab reichlich Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Anwesende Gäste und Referenten waren sich einig: Die Praxistage werden wieder ein fester Bestandteil des Doemens Jahresprogrammes.

Zurück
Doemens´ erste geprüfte Wassersommelière
Freitag 22. März 2013

Doemens´ erste geprüfte Wassersommelière

Der dritte Lehrgang zum geprüften "Wassersommelier"...

Weiterlesen
Freitag 22. März 2013 , von Dr. Peter Schropp

Doemens´ erste geprüfte Wassersommelière

Der dritte Lehrgang zum geprüften "Wassersommelier" fand vom 25. Februar bis 07. März bei Doemens in Gräfelfing statt. Unter den 15 erfolgreichen Absolventen war diesmal auch Frau Dipl.-Brau-Ing. Nicola Buchner. Frau Buchner ist bei Doemens als ausgebildete Biersommelière im Bereich der Genussakademie tätig.
Wir gratulieren Frau Buchner ganz herzlich zu Ihrem zweiten Sommelier-Titel!

Zurück
Neu! Flavour-Standards für AfG und Wasser
Samstag 19. Januar 2013

Neu! Flavour-Standards für AfG und Wasser

Schmecken Sie den Erfolg! Optimieren Sie Ihre...

Weiterlesen
Samstag 19. Januar 2013 , von Peter Schropp

Neu! Flavour-Standards für AfG und Wasser

Schmecken Sie den Erfolg! Optimieren Sie Ihre Produktqualität! Seit mehr als 10 Jahren vertreibt Doemens für den deutschsprachigen Raum Flavour-Standards zur sensorischen Qualitätssicherung bei Bier.
Seit Januar 2013 bieten wir nun auch Standardsubstanzen für alkoholfreie Getränke und Wasser an. Insgesamt 20 Flavour-Standards für AfG und 20 Flavour-Standards für Wasser stehen derzeit zur Verfügung.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Doemens Website unter Flavour Standards.

Zurück
Der Doemens Info Service startet!
Dienstag 15. Januar 2013

Der Doemens Info Service startet!

Zeit ist wertvoll! Aktuelle Informationen auch! Der...

Weiterlesen
Dienstag 15. Januar 2013 , von Dr. Peter Schropp

Der Doemens Info Service startet!

Zeit ist wertvoll! Aktuelle Informationen auch! Der Doemens Info Service versorgt Sie ab sofort mit den aktuellsten Neuigkeiten über Seminare, Projekte, Dienstleistungsangebote und vieles mehr rund um Doemens. Dabei wollen wir Sie keinesfalls mit zahllosen Emails überschütten, sondern Sie entsprechend den von Ihnen auf unserer Website angegebenen Interessensschwerpunkten mit zielgerichteten Informationen versorgen.
Anmeldungen sind ab sofort online möglich unter: Doemens Info Service
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Feedback!

Zurück