Aktuelles

European Beer Star: rekordverdächtig

Der European Beer ist ein internationaler Bierwettbewerb mit hoher internationaler Reputation. Lagen die Anmeldezahlen beim ersten Event 2004 bei 271, wurde 2016 zum ersten Mal die 2000er-Marke übertroffen. Bereits zum 13. Mal ist die Doemens Akademie in Gräfelfing Austragungsort des European Beer Stars. 2.103 Biere (40 % national, 60 % international) aus 44 Ländern aller Kontinente waren in diesem Jahr für die „Champions-League der Bierwelt“ angemeldet.

Am 6. und 7. Oktober fand die Expertenverkostung bei Doemens statt, zu der sich 132 Verkoster aus 30 Ländern einfanden und 15 Verkosterteams bildeten. Rekordbeteiligung! Jedem Verkosterteam ist ein „Teamkapitän“ zugeteilt, der am Tag zuvor von Dr. Michael Zepf, Geschäftsbereichsleiter der Doemens Genussakademie, in seine Aufgaben und Pflichten eingewiesen wurde. Verkostet wurden erstmals Biere in 57 Kategorien: vom Alt- bis zum Zoigl-Bier. In mehreren Teams mit Vor-, Zwischen- und Finalrunden werden die Medaillengewinner ermittelt. Das zweitägige Event war wieder einmal ein „Familien-Event“ mit einer extrem hohem Verkosterwissen. Die Siegerbiere werden am 9. November im Rahmen der BrauBeviale bekannt gegeben.

Hier geht es zur Bildergalerie