Aktuelles

Internationalisierung: Biersommeliere jetzt auch in Portugal!

Die Internationalisierung der Doemens-Biersommelierausbildung begann 2009 mit einem Kurs in italienischer Sprache. Mittlerweile wird die Ausbildung auch in englischer, spanischer, portugiesischer und koreanischer Sprache weltweit angeboten.

Anfang Juni wurde zum ersten Mal in Lissabon ein zweiwöchiger Biersommelierkurs für Bierbegeisterte aus Portugal angeboten. Der Kurs war schnell mit 19 Personen ausgebucht – die Zusammensetzung war indes interessant: Teilnehmer aus Großbrauereien, Mikrobrauereien und Bar sorgten für lebendige Diskussionen, aber auch für ein harmonisches Miteinander.

Die Veranstaltung fand im Zentrum Lissabons im „Zymology“ statt. Dieses wird von Rita Burnay und Rolin Carmo, beide Doemens-Kooperationspartner in Portugal, geleitet und bot mit einem großen Seminarraum eine perfekte Räumlichkeit für die Austragung des Kurses. Das „Zymology“ wird weiterhin durch eine Bierbar und einen Craft-Bier-Shop komplettiert.

Die Begeisterung der Teilnehmer wurde von der Seminarleiterin Cilene Saorin entfacht, die bereits langjährige Doemens-Partnerin für Biersommelierkurse in Brasilien ist und für ihre Bierkompetenz und ihren Bierenthusiasmus weltweit bekannt ist. „Wer einen Kurs leitet, ist entscheidend für den Erfolg“, so Dr. Michael Zepf, der die nationale und internationale Biersommelierausbildung bei Doemens verantwortet. Unterstützt wurde Saorin von Xavier Galobert, der für die Organisation der Biersommelierkurse auf der iberischen Halbinsel zuständig ist. Doemens und Zymology freuen sich schon auf den nächsten Kurs in Portugal!

Hier geht es zur Bildergalerie