INTERNATIONALE, ANERKANNTE BILDUNGSEINRICHTUNG

Als staatlich anerkannte internationale Bildungseinrichtung ist die Doemens-Akademie für den Führungsnachwuchs in der Brauerei-, Getränke- und Lebensmittelindustrie über die Ländergrenzen hinaus verantwortlich.

Zur Doemens-Akademie gehören die Fachakademie für Brau- und Getränketechnologie, die Fachschule für Braumeister (Meisterschule) sowie die Qualifizierungslehrgänge für Getränkebetriebsmeister (IHK), Industriemeister Lebensmittel (IHK) und Getränkebetriebswirte.

In erster Linie werden hier Technologen und Meister in den Fachbereichen Bier, Getränke und Lebensmittel ausgebildet sowie die unternehmerische Nachfolge in Getränke-Produktionsbetrieben und dem Getränkefachgroßhandel.

Doemens Absolventen werden weltweit geschätzt Im internationalen Bildungszentrum der Brau-, Getränke- und Lebensmittelwirtschaft in Gräfelfing bei München wird bei allen Lehrangeboten besonderer Wert auf große Praxisnähe gelegt.

Den Studierenden stehen Pilotanlagen wie Versuchsbrauerei, Lehrmälzerei, Abfüll- und Verpackungsanlagen sowie ein Technikum für die Softdrink- und Lebensmittelherstellung zur Verfügung.

Der Erfolg gibt diesem Konzept Recht: Doemens Absolventen werden wegen ihrer praktischen Kenntnisse überall auf der Welt geschätzt.

KONTAKT

Doemens Kontakt - Marion Reiter
Marion Reiter
Tel.: +49 89 85805-15
reiter@doemens.org
Lernen und Lehren mit dem
Doemens Doemens