Aktuelles

Montag 29. Mai 2017

Doemens und Arte Bier bauen Zusammenarbeit auf italienischen Markt aus

Der italienische Biermarkt ist hinsichtlich...

Weiterlesen
Montag 29. Mai 2017

Doemens und Arte Bier bauen Zusammenarbeit auf italienischen Markt aus

Der italienische Biermarkt ist hinsichtlich Biervielfalt, Bierbegeisterung und Experimentierfreudigkeit in Bewegung. Viele Kleinbrauereien werden gegründet, die sich auf zahlreichen Bierfestivals in Italien präsentieren und ihre Produkte vorstellen. Auch der amtierende Biersommelier-Weltmeister Simonmattia Riva stammt aus Italien und ist ein wertvoller Botschafter in puncto Bierkultur und -wertigkeit.

In diesem Zuge schreitet die italienische Biersommelier-Bewegung in großen Schritten voran. Leiter der seit 2009 bestehenden Ausbildung ist der Deutsch-Italiener und gebürtige Münchner Stefan Grauvogl, Inhaber von Arte Bier, einem seit 2013 akkreditiertem Institut. Als Braumeister und Biersommelier hat er frühzeitig das Potenzial erkannt und in Kooperation mit Doemens eine maßgeschneiderte Ausbildung für Italien erarbeitet.

Der erste Biersommelierkurs in Italien fand 2009 statt. Seitdem sind bereits über 150 Biersommeliers ausgebildet werden. Die Ausbildung wird zweimal jährlich als Splittkurs jeweils für eine Woche bei der Doemens Akademie in Gräfelfing und eine Woche bei Arte Bier in Santarcangelo di Romagna bei Rimini ausgetragen.

Die seit Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Doemens und Arte Bier auf dem italienischen Markt wird nun auf weitere Geschäftsfelder ausgebaut. Arte Bier wird unter der Marke Doemens ein entsprechendes Dienstleistungsspektrum gezielt für die italienische Brau- und Getränkebranche anbieten und durchführen. Neben der bewährten Biersommelierausbildung werden in Italien Bierbotschafterkurse und technisch/technologische Seminare, die von Doemens entwickelt worden sind, angeboten. „Ich bin begeistert, dass die Zusammenarbeit mit Arte Bier in einem Biermarkt, der viel Potenzial verspricht, gefestigt wird. Mit Stefan Grauvogl haben wir einen idealen Partner, der auch die Marke Doemens in Italien weiter stärken wird“, freut sich Dr. Werner Gloßner, Geschäftsführer der Doemens Akademie.

Zurück
Montag 29. Mai 2017

Doemens-Wuhan: Erfolgreiche Kooperation

Im April fanden an der Brauerschule in Wuhan die...

Weiterlesen
Montag 29. Mai 2017

Doemens-Wuhan: Erfolgreiche Kooperation

Im April fanden an der Brauerschule in Wuhan die jährlichen Deutschtests für chinesische Brauerschüler statt, die als Aufnahmeprüfung für die Doemens Fachakademie dienen. Diese bereits seit sieben Jahren bestehende Kooperation hat es mittlerweile mehr als zwanzig chinesischen Schülern ermöglicht, den Abschluss an der Doemens Fachakademie zu absolvieren.

Da der Unterricht bei Doemens in deutscher Sprache stattfindet, muss vor der Aufnahme an die Fachakademie gewährleistet sein, dass die Schüler ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen können. Hierzu werden Interessenten vom stellvertretenden Schulleiter Dr. Andreas Brandl in einem zweitägigen Auswahlverfahren anhand von schriftlichen und mündlichen Tests geprüft. Unterstützt wird er hierbei von der Germanistik-Dozentin Judith Carlen-Stief, die die chinesischen Schüler dann auch in Deutschland weiter sprachlich betreut.

Im Anschluss an die Ausbildung in Deutschland bietet der chinesische Biermarkt mit seiner internationalen Ausrichtung und mit seinem starken Engagement speziell von deutschen Firmen interessante Perspektiven für Fachkräfte, die beide Sprachen beherrschen. Aus diesem Grund stellt diese Partnerschaft eine Win-win-Situation für die alle Beteiligten dar und wird auch künftig sicherlich eine Fortführung erfahren.

Zurück
Freitag 26. Mai 2017

Erste koreanische Biersommelier-Meisterschaft

Am 25. Mai fand in Seoul die erste Biersommelier...

Weiterlesen
Freitag 26. Mai 2017 , von Andres Hofbauer

Erste koreanische Biersommelier-Meisterschaft

Am 25. Mai fand in Seoul die erste Biersommelier Meisterschaft statt, auch der Leiter der Doemens-Genussakademie, Dr. Michael Zepf, war vor Ort. Analog zu den Meisterschaften in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Brasilien galt die Ausscheidung auch als Qualifikation für die Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier in München. Unter den sechs Finalisten konnte sich Soojin Lee als klare Siegerin durchsetzen und darf sich nun als erste Koreanische Biersommelier Champion feiern lassen.

Zurück
Mittwoch 24. Mai 2017

Doemens Seminar-Bereich erfolgreich zertifiziert

Anfang April 2017 fand bei Doemens ein Audit durch die...

Weiterlesen
Mittwoch 24. Mai 2017

Doemens Seminar-Bereich erfolgreich zertifiziert

Anfang April 2017 fand bei Doemens ein Audit durch die Hanseatische Zertifizierungs Agentur statt. Diese Zertifizierung wurde für den Doemens e.V. im Bereich der Schule und der Biersommliers schon im Jahr 2012 durchgeführt und seither jährlich erfolgreich bestätigt.Dieses Jahr kam nun auch die Trägerzertifizierung für die Doemens Academy GmbH hinzu. Somit konnte der Bereich der Seminare erfolgreich in dieses System integriert werden. Dabei wurden folgende Forderungen der AZAV bei dem durchgeführten Audit überprüft:

  • Qualifikation und Weiterqualifizierung der Dozenten
  • Qualität der räumlichen Ausstattung
  • Prozessabläufe im Unternehmen (Anmeldung, Planung etc.)
  • Dokumentation des Unterrichts /Seminars (behandelte Themengebiete, Fehlzeiten der Teilnehmer)
  • Unterstützung der Teilnehmer bei Arbeitsplatzsuche
  • Aufbau und Struktur des Unternehmens
  • Aufbau und Struktur des Qualitätsmanagement-Systems

Diese Zertifikate bestätigen, dass das System der Qualitätssicherung des Doemens e.V. und der Doemens Academy GmbH die Vorgaben des SGB II (Sozialgesetzbuch II) und der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung) in vollstem Umfang erfüllen. Hierdurch wird die hohe Qualität der Ausbildung und der organisatorischen Abläufe der Doemens Tätigkeitsbereiche Schule, Seminar und Genussakademie von offizieller Stelle bestätigt und ausgezeichnet.

Zurück
Freitag 19. Mai 2017

Braumeisterinnen-Kalender: Jetzt erhältlich!

Wie im April bereits angekündigt, haben unsere...

Weiterlesen
Freitag 19. Mai 2017

Braumeisterinnen-Kalender: Jetzt erhältlich!

Wie im April bereits angekündigt, haben unsere angehenden Braumeister-Schülerinnen ein imposantes Fotoshooting für ihren Braumeisterinnen-Kalender 2018 hingelegt. Die Resonanzen waren überwältigend, entsprechend groß war im Vorfeld schon die Nachfrage. Mit Spannung wurden Mitte Mai die Kalender erwartet. Die ersten Kartons waren noch gar nicht richtig geöffnet, schon fanden die ersten Kalender ihre Abnehmer. Das Werk ist fantastisch und in der Branche einmalig. Wunderbare Motive mit sensationellen Protagonistinnen. Da sind die 18,95 Euro (+Versandkosten) wahrlich gut angelegt. Die Kalender können unter braumeisterinnen@gmail.com bestellt werden. Es ist aber Eile geboten. Neben den zahlreichen Vorbestellungen finden die Werke unter Schülern und Lehrern reißenden Absatz …

Zurück
Dienstag 16. Mai 2017

Doemens schult Weißbierengel

Der Qualitätsstand und die Vielfalt deutscher Bier...

Weiterlesen
Dienstag 16. Mai 2017

Doemens schult Weißbierengel

Der Qualitätsstand und die Vielfalt deutscher Bier liegen auf einem hohen Niveau. Diese Botschaft gilt es auch bis zum Endkunden zu transportieren. Nachdem die Doemens Genussakademie im März erstmalig ein Ausbildungsseminar zum Fachhandels-Bier-Experten erfolgreich durchgeführt hat, folgt nun der Startschuss einer weiteren Ausbildungsrichtung: Ein Seminar speziell für Gastronomiepersonal. Am Montag war Premiere des Schulungsprogramms für zehn Bierengel. Nicht irgendwelche Bierengel, sondern die Weißbierengel des Schneider Bräuhauses in München im Tal.

Die Schulung richtet sich speziell an die Servicekräfte des Traditionslokals. Durch einen aufeinander aufbauenden Schulungsplan zu unterschiedlichen Themen (u.a. Bierausschank, Biersprache, Getränke- und Speisenkarte, Bierpräsentation, Kundengespräch) soll die Vielfalt rund um Bier und Weißbier im Besonderen vermittelt werden. Die insgesamt zehn Halbtagesseminare werden von allen Mitarbeitern der Doemens Genussakademie begleitet und vom ehemaligen Biersommelier-Weltmeister Karl Schiffner sowie Mitarbeiter der Schneider Weißbierbrauerei flankiert.

Zurück
Montag 15. Mai 2017

Doemens gibt Inhouse-Seminar bei Harpf in Südtirol

Doemens ist für seine vielfältigen und auf die...

Weiterlesen
Montag 15. Mai 2017

Doemens gibt Inhouse-Seminar bei Harpf in Südtirol

Doemens ist für seine vielfältigen und auf die Zielgruppe maßgeschneiderten Seminare bekannt und geschätzt. Auch die Genussakademie bietet neben dem bewährten Seminarprogramm spezielle Inhouse-Seminare an. So auch für die Getränkegroßhandelsfirma Harpf aus den Südosten Südtirols.

Das Handelsunternehmen mit einer fast 100-jährigen Geschichte vertreibt Produkte (Biere, Weine, Destillate, Lebensmittel), die für die Kunden ein Genusserlebnis versprechen. Um gerade spezielle Biere auch erfolgreich vermarkten zu können, war die Expertise von Doemens-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Stempfl gefragt, der in einem zweitägigen Seminar neun Mitarbeiter von Harpf speziell in der Produktkategorie „Pale Ale“ schulte. Die Seminarteilnehmer waren begeistert von den vermittelten Inhalten rund um die Vielfalt der Ale Biere, darunter auch typische italienische Ausprägungen.

Zurück
Donnerstag 04. Mai 2017

Wiederverschließbare Getränkedosen für Schüler

Am 3. Mai konnten sich die Doemens-Schüler und...

Weiterlesen
Donnerstag 04. Mai 2017

Wiederverschließbare Getränkedosen für Schüler

Am 3. Mai konnten sich die Doemens-Schüler und -Schülerinnen mit Energy-Drinks aus wiederverschließbaren Dosen bedienen. Die Dosen stammen von der Münchner Firma Xolution GmbH. Doemens begleitet das Projekt „wiederverschließbarer Getränkedosenverschluss“ von Beginn an mit der Qualitätssicherung der Deckel und weiteren Labordienstleistungen. Nachdem die Deckel bereits in mehreren Ländern erhältlich sind, waren die für Doemens bereitgestellten Dosen in Bayern-München- und Borussia-Dortmund-Design die ersten, die in Deutschland erhältlich sind. Die Produkte fanden reißenden Absatz bei den Schülern. Es wird aber nicht verraten, welche Dosen zuerst vergriffen waren …

Zurück
Freitag 28. April 2017

Doemens Newsletter geht an den Start

Heute war es soweit: Doemens startete mit

"Doemens...

Weiterlesen
Freitag 28. April 2017 , von Andreas Hofbauer

Doemens Newsletter geht an den Start

Heute war es soweit: Doemens startete mit"Doemens kompakt" seinen ersten Newsletter. Kompakt werden die Empfänger monatlich Informationen und Neuigkeiten der abwechslungsreichenDoemens Welt erhalten - sei es aus den verschiedenen Geschäftsbereichen oderüber die vielfältigen Aktivitäten der Akademie. Neugierig geworden? Dann gleichanmelden unter https://www.doemens.org/doemens/doemens-newsletter.html

Zurück
Dienstag 11. April 2017

Fotoshooting für Braumeisterinnen-Kalender

Zur Finanzierung der Meisterfeier bringen die...

Weiterlesen
Dienstag 11. April 2017 , von Andreas Hofbauer

Fotoshooting für Braumeisterinnen-Kalender

Zur Finanzierung der Meisterfeier bringen die Schülerinnen und Lehrerinnen der Doemens Akademie den ersten Braumeisterinnen-Kalender heraus. Am Freitag fand dafür das Fotoshooting in den Räumlichkeiten von Doemens statt. Eines sei vorweg bemerkt: Die Fotos sind spitze geworden und die Protagonistinnen haben wahres Talent bewiesen! Der Kalender wird ab Mitte Mai erhältlich sein, weitere Infos werden folgen.

Zur Finanzierung der Meisterfeier bringen die Schülerinnen und Lehrerinnen der Doemens Akademie den ersten Braumeisterinnen-Kalender heraus. Am Freitag fand dafür das Fotoshooting in den Räumlichkeiten von Doemens statt. Eines sei vorweg bemerkt: Die Fotos sind spitze geworden und die Protagonistinnen haben wahres Talent bewiesen! Der Kalender wird ab Mitte Mai erhältlich sein, weitere Infos werden folgen.

Hier geht es zur Bildergalerie

Zurück