Aktuelles

Biersommeliers verkosten selbst gebrautes Bier

In jedem Diplom-Biersommelier-Kurs entwickeln die Teilnehmer ein (originelles) Rezept für einen Sud nach eigenem, unverwechselbaren Geschmack und brauen diesen im Kiesbye Bierkulturhaus in Obertrum bei Salzburg ein. Letzten Freitag trafen sich die erfolgreichen Absolventen des November-Kurses 2018 beim Giesinger Bräu, um ihr selbstgebrautes Bier anzuzapfen und zu verkosten.

Kursteilnehmer und Braumeister Simon Rossmann, technischer Leiter bei Giesinger, sorgte als Gastgeber für einen tollen gemeinsamen Abend mit allen Gästen der Giesinger Wirtschaft. Der helle Bock mit 7,8 Vol.-% Alkohol fand bei allen großen Anklang, vor allem auch bei Dr. Wolfgang Stempfl und Marlene Speck von Doemens. „Es ist immer wieder schön, die enge Gemeinschaft und den Enthusiasmus in der Biersommelier-Welt zu erleben!“, betont Marlene Speck, die die Ausbildung von Doemens-Seite betreut.