Aktuelles

Craft Beer Italy 2019

Mittlerweile ist in vielen Ländern weltweit ein Craft-Bier-Boom zu verzeichnen – auch in Italien, wo fast 700 Craft-Brauereien (die Anzahl an Mikrobrauereien hat sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt!) jährlich über 400.000 hl Bier ausstoßen (fast 3 Prozent am gesamten Bierausstoß). Die NürnbergMesse hat diesen Trend frühzeitig erkannt und mit ihrer Tochtergesellschaft, der Nürnberg Messe Italia, im November 2017 erstmalig eine Craft Bier Messe in Italien veranstaltet.

Nun steht die Craft Beer Italy (CBI) vor der zweiten Auflage: vom 27. bis 28. März 2019 findet die Messe, die für den B2B-Bereich ausgerichtet ist, im Mailänder Kongresszentrum statt. Die Veranstaltung wird den Besuchern zwei Highlights bieten, zum einen eine auf 4000 qm große Ausstellung rund um Produktion, Analytik, Abfüllung/Verpackung sowie Marketing/Vertrieb von Craft Bier.

Dabei werden italienische und internationale Unternehmen Neuheiten und ihr Produktportfolio von Komponenten bis hin zu Anlagen für den Craft-Bier-Sektor vorstellen.Dazu zählen international erfolgreiche Firmen wie Kaspar Schulz, Beertec, Pentair Food and Beverage, Lallemand, Amoretti, Brelex, Hop France, Fermentis, Hopsteiner, Murphy&Son, Palatia Malz, Charles Faram, Weyermann Specialty Malts, Biotecon Diagnostics, Blefa, Gevaplast, Hamilton Bonaduz, Döhler und Schäfer Container Systems. Die komplette Ausstellerliste kann unter www.craft-beer-italy.it heruntergeladen werden.

Zum anderen wird den Besuchern ein hoch professionelles Konferenzprogramm angeboten, das von den renommierten deutschen Getränkeinstituten, der Doemens Akademie und der VLB Berlin, konzipiert wurde. Dabei konzentrieren sich die Inhalte der Vorträge auf die technischen/technologischen Entwicklungen im Craft-Bier-Bereich mit praxisnaher Vorstellung von namhaften, internationalen Referenten. Auch von Seite der Doemens Akademie werden Praxis-Vorträge gehalten, unter anderem durch Dr. Gerrit Blümelhuber, Geschäftsbereichsleiter Beratung, Seminare & Dienstleistungen sowie durch Stefan Grauvogel, Doemens-Repräsentant in Italien mit seiner Firma Arte Bier.

Weiterhin werden auf der Messe unter der Regie der Doemens Akademie und der Unionbirrai erstmalig vier Vekostungssbereiche (TASTE IT! Areas) integriert, um die geschmackliche Vielfalt der Craft-Biere dem Besucher näherzubringen. Zudem werden als weiteres Highlight die Meisterschaft der italienischen Biersommeliers ausgetragen und der „Best Craft Beer Label Contest“ durchgeführt.