Aktuelles

Doemens schult Radeberger Export-Gruppe

Die Radeberger Gruppe ist nicht nur auf dem deutschen Getränkemarkt erfolgreich, sondern auch in über 50 Ländern weltweit. Marken wie Jever, DAB, Clausthaler, Schöfferhofer, Braufactum oder Berliner Kindl werden international geschätzt und erfreuen sich einer starken Nachfrage. Um den Bezug zur deutschen Bierkultur einerseits sowie zu den Radeberger-Bieren und dem Unternehmen mit seiner Philosophie und seinen Werten andererseits zu verinnerlichen, wurde durch die beiden Export Manager Kamil Krakes und Walter von der Heyden im Juli ein dreitägiges Seminar mit Doemens zusammengestellt.

Hierzu wurden ausgewählte Vertreter diverser spanisch-sprechender Länder nach Radeberg zu einem dreitägigen Seminar mit sehenswertem Rahmenprogramm eingeladen. Die 14 Teilnehmer aus Spanien, Puerto Rico, Uruguay, Chile, Argentinien und der Dominikanischen Republik wurden vielseitige Seminarinhalte um beispielsweise historische Bierentwicklung, Bierstile sowie Bier & Food-Pairing geboten. Durch das Seminar führte Doemens-Partnerin Cilene Saorin, die vor allem die sensorische Expertise und das Engagement der Teilnehmer hervorhob. Darüber hinaus wurden neben der Radeberger Brauerei und Braufactum auch die Städte Dresden und Berlin besichtigt.

Drei Tage Wissenswertes über Bier und Deutschland: Die Teilnehmer waren laut Walter von der Heyden begeistert: „Wenn Cilene Saorin noch einen Tag weiter gemacht hätte, wäre keiner der Teilnehmer dagegen gewesen. Für mich hat der Kurs meine Erwartungen übertroffen. Cilene hat von Anfang an die Teilnehmer auf ihre spannende Bierreise mitgenommen und begeistern können, trotz der unterschiedlichen Funktionen der Teilnehmer, die von Verkäufer, Unternehmer bis hin zum Abteilungsleiter reichten. Ich bin überzeugt, diese Erfahrung werden die Teilnehmer so schnell nicht vergessen“.