Aktuelles

Erfolgreicher Abschluss des ersten Wassersommelier-Kurses in Taiwan

Am 5. August 2019 ging der erste Wassersommelier-Kurs auf asiatischem Boden zu Ende. Eine Gruppe aus verschiedenen Regionen Taiwans nahm an dem Kurs, der von der international bekannten Kai Ping Culinary School in Taipei angeboten wurde, teil. Nach mehreren schriftlichen sowie praktischen Prüfungen, die alle Facetten rund um das Thema Wasser betraf, konnten 15 Teilnehmer den Kurs erfolgreich beenden und freuten sich, die begehrten Wassersommelier-Urkunden von Howard Hsia, Yvonne Wu und Dr. Peter Schropp in Empfang nehmen zu dürfen.

Verantwortlich für die Umsetzung der Wassersommelier-Ausbildung waren dabei Yvonne Wu und Howard Hsia, die bereits 2017 ihren Wassersommelier erfolgreich bei Doemens absolvierten, und die von Doemens-Wasserexperte Dr. Peter Schropp tatkräftig unterstützt wurden. Aufgrund sprachlicher Barrieren und dem enormen Reiseaufwand erfolgt die Ausbildung vor Ort in Taipeh in Mandarin.

Die Ausbildungsinhalte sind sehr eng an die Inhalte des englischsprachigen Kurses der Doemens Academy angelehnt und werden durch landesspezifische bzw. regionenspezifische Besonderheiten ergänzt, ebenso die umfangreichen und vielfältigen sensorischen Übungen. Besonderes Hauptaugenmerk wurden auf gastronomische Themen gelegt (beispielsweise Foodpairing), die intensiv in den gastronomischen Trainingseinrichtungen der Kai Ping Culinary School praktiziert werden konnten. Die sensorischen Verkostungen fanden in den neuen Räumlichkeiten, die speziell für Sensorik eingerichtet wurden, statt.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Absolventen und viel Erfolg mit den zukünftigen Wasser-Projekten!!! Ein großes Kompliment an Yvonne Wu und Howard Hsia für die exzellente und fachlich fundierte Durchführung dieses Kurses! Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit!